Datenschutzerklärung nach der DSGVO:

1) Name und Anschrift des Verantwortlichen

Thüringer Armaturen Brinkmann GmbH
Rolf Brinkmann
August-Bebel-Straße 10
07646 Stadtroda

E-Mail: info(at)brinkmann-edelstahl.de
Webseite: www.brinkmann-edelstahl.de

2) Allgemeines zur Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Daten unserer Besucher grundsätzlich nur für die Aufrechterhaltung des technischen Service unserer Webseite.
Dabei verwenden wir keinerlei "Social Media" Plugins oder Webseitenanalyse.

3) Bereitstellung der Webseite und Erstellung von Logfiles

Bei Aufruf unserer Webseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.
Dabei werden folgende Daten erhoben:
-  Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
-  Das Betriebssystem des Nutzers
-  Den Internet-Service-Provider des Nutzers
-  Die IP-Adresse des Nutzers
-  Datum und Uhrzeit des Zugriffs

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Diese Logfiles werden in unserem System gespeichert und nicht weiter ausgewertet. Nach 180 Tagen werden die Logfiles automatisiert gelöscht.
Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten findet nicht statt.

Da wir auf unserer Webseite keinen Onlineshop oder sonstige Loginmöglichkeiten betreiben und auf eine Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer verzichten, verwenden wir keine Cookies.

4) Kontaktformular und E-Mail Kontakt

Eine Kontaktaufnahme ist über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.
Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Die Emaildaten werden nach den gesetzlichen Vorgaben gespeichert.
Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte:
-  Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten (Auskunftsrecht der betroffenen Person)
-  Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten
-  Löschung Ihrer personenbezogenen Daten
-  Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
-  Widerspruchrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
-  Widerruf Ihrer Zustimmung

Zur Wahrnehmung ihrer Rechte oder wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie uns jederzeit unter info(at)brinkmann-edelstahl.de kontaktieren.